Hoftorbilanzen

Für die betriebsbezogene Effizienzkontrolle mit Hoftorbilanzen wurden insgesamt 33 prioritäre Betriebe in den Trinkwassergewinnungsgebieten herangezogen. Diese Auswahl spiegelt die Verteilung der Betriebstypen in den Beratungsgebieten wider. Darüber hinaus wurden rund 30 weitere Hoftorbilanzen von Betrieben erhoben, um lange Zeitreihen für Referenzbetrachtungen zu gewinnen.

Die im Schutzkonzept festgelegte Zielsetzung war, innerhalb des Schutzkonzept-Zeitraumes 2009-2013 eine Senkung des mittleren Hoftorbilanz-Saldos um 12 kg N/ha auf 67  kg N/ha zu erreichen.

Hoftorbilanzen 2011

 
  Aktuelles

17.05.2018

Rundschreiben 05/2018

... weiterlesen

 


 

23.04.2018

Rundschreiben 04/2018

... weiterlesen

 


 

27.03.2018

Rundschreiben 03/2018

... weiterlesen

 


 

07.03.2018

Rundschreiben 02/2018

... weiterlesen

 


 

14.02.2018

Rundschreiben 01/2018

... weiterlesen

 


 

06.01.2018

Veranstaltung am 11. Januar 2018
in Hattorf
Thema: Die Neue Düngeverordnung und die Düngeplanung


 

20.12.2017

Rundschreiben 09/2017

... weiterlesen



01.11.2017

Versammlung: Situation der Trinkwassergewinnung im WSG Wulften

... weiterlesen



 

15.09.2017

Feldbegehung Zwischenfruchtanbau und Herbstaussaat
am Dienstag, den 19.09.2017
Treffpunkt um 10 Uhr in Pöhlde,
Schlag Braunröder Berg, Betrieb Wallis

 ... weiterlesen



10.08.2017

Maschinendemo Zwischenfruchtaussaat
am Montag, den 14.08.2017
Treffpunkt um 11 Uhr in Pöhlde,
Schlag Braunröder Berg, Betrieb Wallis

 ... weiterlesen



05.07.2017

Inkrafttreten des Maßnahmenkatalogs Freiwilliger Vereinbarungen 2017/2018 am 15.07.2017 in den Trinkwassergewinnungsgebieten der Kooperation Südharz

 ... weiterlesen

 


 
05.07.2017

Rundschreiben 07/2017

... weiterlesen



05.07.2017

Rundschreiben 06/2017

... weiterlesen



27.06.2017

Versammlung des Kooperationsausschusses in Pöhlde



15.06.2017

Rundschreiben 05/2017
- Feldrundfahrt zum Thema 20 Jahre Wasserschutz in der Koop Südharz am 27.06.2017 in Pöhlde
- Ergebnisse Späte Nmin-Untersuchung in Mais und ZR
- Optimierter Zwischenfruchtanbau
- Reduzierte Bodenbearbeitung nach Raps
- Ausbringungsbestätigungen und Aufzeichnungen

... weiterlesen